Künstler
Diego ROCCA

Diego ROCCA

Die Neue Welt!

Beyond the Cosmos - Chaotic Melody - Sanga - Dark Ritual - New Better World - Reset - Dharma - The Awakening - Japa - Prorock Mania - The Irish Song - The Devil's Dance - The Labyrinth.

Diego ist professioneller Organist und hat an verschiedenen Radio- und Fernsehsendungen auf nationalen Kanälen teilgenommen (u. a. an einer Zeremonie, die am 21. April 2019 in Eurovision ausgestrahlt wird).

Er ist seit seiner Kindheit an öffentliche Auftritte gewöhnt und hat im Laufe der Jahre eine persönliche Technik entwickelt, die es ihm ermöglicht, komplexe musikalische Parts auf zwei verschiedenen Instrumenten gleichzeitig zu spielen. Sein musikalisches Schaffen ist sehr vielfältig: geistliche und weltliche, feierliche und mystische Musik, Progressive Rock sowie Musik für Dokumentar- und Spielfilme.

Seit seiner frühen Kindheit entwickelte er ein starkes Interesse an Saiteninstrumenten, Schlagzeug und Blasinstrumenten. Diese Leidenschaft hat er als autodidaktischer Musiker weiter gepflegt, später durch sein Organistenstudium an der Hohe Schule der Künste von Bern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_CHDeutsch (Schweiz)

Laura ANSALDI & Alice POUSSIN

Io Ti Sento Amore