Künstler
Thierry SFORZA

Thierry SFORZA

Als Autor unter dem prestigeträchtigen Segen von Pierre Delanoë geboren

Die Sacem verleiht ihr 2009 den Grand Prix und ehrt sie im folgenden Jahr mit der Definitiven Mitgliedschaft sowie der Société des Auteurs et Compositeurs Dramatiques (Gesellschaft für Dramatiker und Komponisten) [SACD] in Frankreich.

Der eklektische Thierry wurde zunächst in den französischen Radiosendern bekannt, als er in den Morgensendungen von RFM, NRJ, RMC, RTL und Europa 1Er schrieb Sketche und Parodien für zahlreiche Komiker, darunter Laurent Gerra, Pascal Brunner, Nicolas Canteloup, Didier Gustin, Chantal Gallia und Sandrine Alexi.

Dann beim französischen Fernsehen, wo er für die Sendungen von Michel Drucker, Philippe Bouvard, Patrick Sébastien, Karl Zero, die Kasperlepuppen.

Parallel dazu finden sich seine Lieder auf den Alben von Johnny Hallyday, Gilbert Bécaud, Mariah Carey und Florent Pagny, Patrick Bruel, Patricia Kaas, Melanie C (Spice Girls), Julie Zenatti, Natasha St-Pier, Zaz, Gilbert Montagné, Lorie, Angunsowie Ginette Reno, Rika Zaraï, Herbert Léonard und Dick Rivers.

Nicht zu vergessen die erfolgreichen Kinderlieder wie Pinocchio (EMI) mit 500.000 verkauften Exemplaren, Titi et Grosminet (Sony) mit 450.000 verkauften Exemplaren, Titou das Kaninchen (ein von Warner produziertes Album), das 480.000 Mal verkauft wurde, und Anruf Bear (Universal) 300.000 Mal verkauft.

Thierry hat auch Lieder für Reality-TV-Kandidaten geschrieben, wie z. B. Loft Story mit dem Lied M wie ich dich liebe interpretiert von Loana (650.000 Exemplare), Star Academy für Jennifer, Nolwenn Leroysowie Bachelor und Temptation Island.

Schließlich wandte sich Thierry SFORZA den Musicals zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_CHDeutsch (Schweiz)

Laura ANSALDI & Alice POUSSIN

Io Ti Sento Amore